1988 Ferrari 328 GTS  

SPEZIFIKATION

Hersteller: Ferrari

Modell: 328 GTS

Baujahr: 1988
KIlometerstand:  28.550 km / 17.730 miles 
Vorbesitzer: 2
Schaltung: Manuell 5-Gang
Lenkung: Links
Motor:  Mittelmotor V8
Hubraum:  3185 ccm
Leistung: 199 KW / 270 PS 

Leergewicht:  1263 kg 

Außenfarbe: Giallo Modena
Innenfarbe: Schwarz
Fahrzeugdesigner:  Sergio Pininfarina 
Bauzeitraum: 1986 bis 1989
Gebaute Stückzahl: 6068
Serviceheft: Ja

Besonderheiten: Seltene Farbe in Gelb /Giallo, sehr geringe Laufleistung, Fahrzeug in absolutem Top Zustand.


Preis auf Anfrage

HISTORIE

Ferrari präsentierte den 328 als Nachfolger des 308 auf der IAA in Frankfurt im Herbst 1985. Zehn Jahre nachdem Ferrari sein meistverkauftes Modell, den 308, auf den Markt gebracht hatte, bekam es endlich einen stärkeren Motor und wurde äußerlich merklich überarbeitet. Die Modelle 328 GTB und 328 GTS besaßen denselben technischen Aufbau wie die 308 Modelle, ihr V8-Motor hatte allerdings 3185 ccm Hubraum. Dieser größere Hubraum erhöhte die Leistung auf  270 PS.  

Der 328 wurde nur vier Jahre von 1986 bis 1989 gebaut und war der letzte quer eingebaute V8 in einem Ferrari.  Nach Ansicht von Experten ist der Ferrari 328 eines der zuverlässigsten Ferrari Modelle. Die 328 ist der letzte Ferrari konzipiert unter Enzo Ferrari. 
 

Dieser 1988er Ferrari 328 GTS wurde neu von F.A.F. Autos in Georgia (US) in der seltenen Farbe Gelb/Giallo Fer102 und mit schwarzer Lederinnenausstattung ausgeliefert. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen gehört ein abnehmbares Targa-Dach, ein Dachspoiler,  eine Klimaanlage und eine Alpine CD-Stereoanlage . 

Der letzte Service wurde vor kurzem bei 28.300 km durchgeführt. Zur  Fahrzeug-Dokumentation gehören zahlreiche Wartungsaufzeichnungen und Fahrzeugbücher mit einer Ledertasche. Zusätzlich gehören zum Fahrzeug ein original Ferrari Werkzeug- und Wagenheber-Kit sowie zwei Schlüsselsätze. Das Fahrzeug wurde von seinem Vorbesitzer besonders sorgsam gepflegt und befindet sich in einem aussergewöhnlichen Sammlerzustand.